Zur Geschichte

Der ECC (Eichsener Carnevals Club) wurde im Jahr 1972 gegründet.

 

 

Die 3 Herren Rolf Tiedt, Dieter Burmeister und Rainer Bartsch waren dafür die Initiatoren.

 

  

Seit 1993 sind wir ein eingetragener Verein. Unser Verein ist Mitglied des Karneval-Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern e.V.

 

 

Derzeitige Mitgliederzahl: 62

 

 

Was viele nicht wissen: Carneval hat in den östlichen Bundesländern seit langem einen festen Platz im kulturellen Leben der Städte und Gemeinden. Die Faschingsveranstaltungen unseres Vereins erfreuten sich schon zu DDR-Zeiten großer Beliebtheit. Hier gab es die seltene Gelegenheit den sprachlich-politischen Maulkorb mal etwas zu lockern.

 

 

Mit Freude stellen wir fest, dass der große Zulauf zum närrischen Treiben im Stepenitztal auch mit der Wende 1989 Bestand hatte. Vordringliches Ziel für unseren Verein ist es, den Freunden des Faschings ein abwechslungsreiches und buntes Programm zu präsentieren. Darauf bereiten wir uns monatelang vor. Wir wollen aber nicht nur die Lachmuskeln strapazieren –uns liegt die Pflege des karnevalistischen Brauchtums im mecklenburgischen Raum ebenso am Herzen.

 

 

Social Media

Werde Mitglied beim ECC!

Den ausgefüllten Mitgliedsantrag einfach per Post oder per E-Mail absenden.
Mitgliedsantrag DSGVO.pdf
Adobe Acrobat Dokument 126.3 KB

Der ECC ist Mitglied im BDK und KLMV!

Noch Fragen?

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.